Mathematisch-Lerntherapeutisches Institut – MLI – Düsseldorf

Institut zur Therapie der Rechenschwäche / Dyskalkulie
Förderdiagnostik – Beratung – Lerntherapie – Lehrerfortbildung

Aktuelles

Im aktuellen Heft 28 des Rechenschwäche­magazins „Kopf und Zahl“ lesen Sie:

• „Der Zahlenstrahl?“
Eine taugliche Veranschaulichung, sofern man ihn richtig einsetzt.
• Von der Menge zum Operieren mit Zahlen im Zahlenraum bis 10
Das Visualisieren und der visuelle Umbau von Anzahlen mit dem Einsatz von strukturierten Materialien
Weitere Infos finden Sie >> hier

 

So können Sie uns erreichen:

Mathematisch-Lernthera­peutisches Institut – MLI

Kurfürstenstraße 8
40211 Düsseldorf

Tel.: 0211 / 171 06 67
Fax: 0211 / 171 06 68

(Tel. Sprechzeiten:  von 11:00 bis 13:00 Uhr)

Internet:  www.Rechenschwaeche.org
E-Mail:     MLI@Rechenschwaeche.org

 

Aktuelle Informationsveranstaltungen

Fortbildungsveranstaltung
für LehrerInnen

Mittwoch, den 21.02.2018, von 17:00 bis 19:00 Uhr

zum Thema

„Multiplikation, Division und Stellenwertsystem und ihre Bedeutung für die individuelle Förderung – nicht nur für rechenschwache Kinder“

Informationsveranstaltung
für Eltern

Donnerstag, den 08.03.2018, von 19:00 bis 21:00 Uhr

zum Thema

„Rechenschwäche – Was können Eltern tun?“

  • Gedankengänge rechenschwacher Kinder und Jugendlicher – von der mathematischen Frühentwicklung bis zur manifesten Rechenschwäche / Dyskalkulie
  • Förderansätze: Vom Mengen- zum Zahlbegriff, Zählendes Rechnen überwinden, Tricks vermeiden und Verständnis fördern
  • Methodik bei der Förderung und den Hausaufgaben / geeignete Anschauungsmaterialien

Beide Veranstaltungen finden in der Aula der Paul-Klee-Grundschule, in der Gerresheimer Str. 34/36
(Parkmöglichkeit besteht auf dem Schulgelände)
in 40211 Düsseldorf statt.

Natürlich stehen wir Ihnen gerne auch für Fragen zur Verfügung.
Die Teilnahme an diesen Veranstaltungen ist kostenfrei, parken können Sie auf dem Schulhof
Falls Sie an einer Veranstaltung teilnehmen möchten, bitten wir Sie, sich rechtzeitig vorher anzumelden. Beachten Sie dazu unsere >> Kontakt-Seite.

Foto: Abakus


Am MLI behandeln wir seit 1997 Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die an einer Rechenschwäche bzw. Dyskalkulie leiden. Da bei ihnen schulische Förderung und Nachhilfe in Mathematik nicht helfen, sind gezielte lerntherapeutische Hilfen notwendig. Die Therapie erfolgt im MLI in Düsseldorf in der Nähe des Hauptbahnhofs. Darüber hinaus bieten wir Therapien in Solingen an.
Neben der Diagnostik und Therapie der Rechenschwäche haben wir in den letzten 20 Jahren über 750 Fortbildungsveranstaltungen für LehrerInnen durchgeführt, u.a. in folgenden Städten und Kreisen: Düsseldorf, Neuss, Solingen, Viersen, Kleve, Wuppertal, Remscheid, Duisburg, Krefeld, Mönchengladbach, Ratingen, Mettmann, Meerbusch, Monheim, Langenfeld, Dormagen, Wegberg, Wassenberg, Heinsberg, Hilden, Haan, Grevenbroich und Moers.
Weitere Informationen zur Therapie der Rechenschwäche / Dyskalkulie erhalten Sie – kostenlos und unverbindlich – über unsere Kontakt-Seite.


 ©  2017, MLI, Düsseldorf. Stand: 2017-12-09